Corona-Infos

Wir halten uns während den Programmen an die Vorschriften des BAG und an das Konzept des Cevi Schweiz (das Konzept findet ihr hier). Bitte reist wenn möglich nicht mit dem ÖV an. Des Weiteren haben wir noch folgende Regeln:

  • Es gibt kein gemeinsamer Abteilungsprogrammstart mehr
  • Ebenfalls macht jede Stufe für sich Programm, ausser Stufen mit wenig Teilnehmer/Leiter dürfen zusammen Programm machen, sofern es insgesamt nicht mehr als 15 Personen sind.
  • Alle (Leiter und TN) waschen oder desinfizieren sind die Hände am Anfang und Ende des Programms sowie vor dem Essen.
  • Es dürfen keine Kinder mehr in die Räume, ausser aufs WC. Leiter halten sich an die maximale Anzahl Personen in einem Raum. Schnell aneinander vorbeigehen im Gang ist erlaub, einfach kein verweilen.
  • Befinden sich mehr als die erlaubte Anzahl Personen in einem Raum, so müssen alle Personen Masken tragen.
  • Kann in einem Raum der Mindestabstand von 1.5 Meter nicht eingehalten werden, so müssen ebenfalls Masken getragen werden.
  • Man geht einzeln aufs WC, wenn besetzt ist, draussen warten.
  • Jede Stufe bestimmt einen Verantwortlichen, welche die Namen (Vor- und Nachname, Ceviname) der TN notiert und Liste danach AL abgeben
  • Die ALs sind verantwortlich für Einhaltung des Konzeptes und Sammeln der TN-Listen. Wenn kein AL vor Ort bestimmen sie eine Person
  • Jede Stufe hat eigenes Desinfektionsmittel
  • Jeder TN muss eigenen Zvieri und Trinkflasche mitnehmen àwir organisieren keinen Zvieri mehr (bräteln mit Einhaltung des Abstandes ist erlaubt, sowie einzeln abgepackte Esswaren verteilen).
  • Man muss immer Gelegenheit haben, Hände zu waschen oder zu desinfizieren.

Liebe Eltern Nächsten Samstag nehmen wir an der Dorftrophy in Niederhasli teil. Treffpunkt: *8:10 am Bahnhof Altstetten* Wir sind zurück um: *17:45 am Bahnhof Altstetten* *Lunch muss jeder Teilnehmer selber mitnehmen*. *3 Franken fürs Billet*, den Rest übernimmt die Gruppenkasse. Die Dorphtrophy ist ein spannendes und actionreiches Programm an dem viele Cevi-Abteilungen aus dem ganzen Kanton teilnehmen. Es git diverse Aufgaben zu lösen und Rätsel zu knacken sowie Spiele zu gewinnen. Wer die Trophy gewinnt, darf den Sieg mit Ruhm und Ehre nach Hause tragen.🏆 Da dort für den Anlass ein eigenes Covid-Schutzkonzept erarbeitet wurde, müssen wir die Anzahl Teilnehmer im Voraus wissen. Deshalb bitte ich euch mir, Miraculix eine SMS, Whatsapp oder Mail zukommen zu lassen. Unten werde ich meine Nummer und Mail-Adresse vermerken. Leider sind die Regeln streng und wir dürfen nur Cevianer mitnehmen die sich angemeldet haben.😬 Schreibt mir bitte, ob euer Sohn teilnimmt oder nicht. Falls ich keine Nachricht bekomme, gilt das als nicht angemeldet. Wir freuen uns auf eine aufregende Dorftropy und eine grosse Truppe Samsons, die den anderen Abteilungen zeigt, wo es lang geht.💪😋 Anmelden oder bei Fragen: Liam v/o Miraculix 076 427 67 78 Liamwalker221@yahoo.de

Für Zvieri müssen alle Teilnehmer selber sorgen. Der Znüni soll ausgewogen sein! Süssigkeiten und Süssgetränke werden nicht als Znüni toleriert! Bitte beachtet auch die anderen oben stehende Corona-Massnahmen.


 

Wichtige Cevi Daten:

19.09. Cevitag

Allgemeine Informationen zur Stufe Samson und Fotos:

http://www.cevi-altstetten.ch/verein/stufen/samson

 

Unsere Cevi Altstetten-Albisrieden Instagramseite wird weiter bestehen bleiben. Ihr findet diese unter: http://instagram.com/cevi_altstetten_albisrieden

euer Samson Leiterteam.

 

Bei Fragen:

Stufenleiter

Liam Walker v/o Miraculix

Handy 076 427 67 78

download
Plan wo die Abzeichen auf dem Cevihemd aufgenäht werden
Abzeichen.pdf (322.7 KB)
Keine Einträge vorhanden